Modulsammelbuch – versäumte Module nachholen

Ausbildung zum Lebensberater im eigenen Tempo

Mit dem Modulsammelbuch von Coaching You© haben die TeilnehmerInnen den Überblick über die gesetzlich vorgeschriebenen Kursmodule, positiv absolvierte Module werden im „Modulsammelbuch“ bestätigt. So kann die Ausbildung auf die persönliche familiäre oder berufliche Situation angepasst, versäumte Module im nächsten Ausbildungszyklus nachgeholt werden. Diese Flexibilität bei Coaching You® ist eine großartige Chance, Familie, Job, Urlaub und Fortbildung unter einen Hut zu bringen.

Mag. Gabriela Schildbach, Gründerin des bekannten Trainingszentrums Coaching You©, 1220 Wien, Dückegasse 7/3/44 stellt mit 28. August ihr innovatives zeitgemäßes Ausbildungskonzept vor. In der heutigen schnelllebigen und stressigen Zeit ist das Konzept des „Modulsammelbuches“ ein wesentlicher Faktor für alle Ausbildungswilligen. Das Modulsammelbuch kann auf die Ausbildung zum Mentaltrainer, Lebensberater und Sexualtrainer verwendet werden.

Credo: Starte die Ausbildung und entscheide später – ideal für Frauen

„Welche Ausbildung ist für mein Leben geeignet?“ und „Kann ich die Ausbildung auch durchhalten?“, fragen sich viele ausbildungswillige Berufstätige, die gerne bereit sind, in Kursen ihr Wissen der Zeit anzupassen. In der heutigen raschlebigen Zeit kann man es aber nur schwer abschätzen, ob man drei oder fünf Semester „durchhalten“ kann. Denn Veränderungen im Job oder Verpflichtungen in der

Familie können es besonders für Frauen schwierig machen, die begonnene Ausbildung mit dem Diplom zu beenden. So werden viele dieser Kurse, Fort- und Weiterbildungen abrupt abgebrochen und das bisherige Investment ist dahin.

Das Ausbildungsangebot von Coaching You© berücksichtigt diese Problematik und bietet damit oftmals mehrfach belasteten Frauen die Möglichkeit, in ihre Ausbildung zu investieren. So kann im ersten Anlauf mit der 3-semestrigen Ausbildung zum Mentaltrainer begonnen und dann nach zeitlichem Vermögen auf den Lebensberater „aufgestockt“ werden.

Mentaltraining oder Lebensberatung?

Ob Hausfrau oder Unternehmer, Sportler oder Student, inzwischen ist es fast Allgemeingut zu wissen, wie wichtig mentales Training bis ins hohe Alter ist. Das Gehirn muss trainiert werden wie ein Muskel, denn nur wer geistig jung und leistungsfähig bleibt, kann mit den täglich wachsenden Anforderungen mithalten. Mentaltraining für psychische Stabilität hat bei erfolgreichen Menschen mittlerweile den gleichen Stellenwert wie Fitnesstraining für den Körper, beides ist unerlässlich. Mentaltrainer vermitteln Menschen genau die mentale Stärke, die diese brauchen, um Ziele voll Tatendrang und motiviert zu verwirklichen. Die markenrechtlich geschützte Ausbildung CY® Mentaltraining umfasst 3 Semester und beinhaltet Fachschulungen u.a. aus der Kommunikation, Psychologie und den neurowissenschaftlichen Grundlagen der mentalen Techniken.

Lebensberatung und Sozialberatung ist die professionelle Beratung und Betreuung von Menschen, wenn sie vor schweren Entscheidungen stehen oder andere für sie unlösbare Probleme haben. Lebensberater unterstützen Menschen, belastende oder schwer zu bewältigenden Situationen aus neuer Perspektive wahrzunehmen, zu verändern und eine Lösung zu finden. Sie unterstützen und beraten dabei Einzelne, Paare, Familien, Teams und Gruppen. Der 5-semestrige Lehrgang wird berufsbegleitend in Form einer kontinuierlichen Ausbildungsgruppe durchgeführt und erfüllt die fachliche Qualifikation zur Erlangung der Berufsberechtigung für das selbständige Gewerbe der „Lebens- und Sozialberatung“.

Als weiteres Plus gibt es einen Stillraum für stillende Mütter und ihr Baby!

 

image_pdfimage_print