Wenn von Digitalisierung und der Zukunft der Pflege die Rede ist, tauchen zumeist asiatische Pflegeroboter auf. Doch der sinnvolle Einsatz neuer Technologien kann auch viel weniger nach Science-Fiction aussehen, wie Projekte etwa in Skandinavien beweisen: Mit virtuellen Gemeinschaftsessen erzielt man gute Erfolge. In Österreich ist das trotz vieler Pilotprojekte noch Zukunftsmusik, beklagen Expertinnen und Experten – und liefern gegenüber ORF.at auch Gründe dafür.

Die Hürden zur Pflege von morgen
image_pdfimage_print